Noch nicht angemeldet?

Joomla 3D

Tags:

Nächste Woche Dienstag, 02.März 2010 startet die Cebit und öffnet den IT Interessierten Besuchern Ihre Pforten. Dieses Jahr wird im Bereich Internet eine Interessante Technik präsentiert:

 

Sie können jetzt interaktive 3-D-Szenen direkt in beliebige Webseiten einbetten. Die neue Technologie werden sie erstmals auf der internationalen Computermesse Cebit 2010 vorstellen, die vom 2. bis 6. März in Hannover stattfindet (Halle 9, Stand B 43). Auf dem Stand B 43 in Halle 9 der Cebit 2010 wird das DFKI und das Intel Visual Computing Institute an der Universität des Saarlandes die neue XML3D-Technologie erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.

 

Interessant könnte dies natürlich im Bereich E-Commerce, vor allem den Warenhandel, Reiseagenturen, aber eigentlich, wenn man so drüber nachdenkt wird das in naher Zukunft sowieso überall als selbstverständlich in unserem Alltag vorhanden sein. Wenn nicht sogar schon als Hologramm.

Joomla Gerüchte

Da surft man in weiten des Netzes und will sich mal wieder nach längerer Zeit direkt nach dem Status von Joomla erkundigen. Durch Umwege landet man dann auf der Seite des PHP Magazins. In einem Blockbeitrag heißt es da:

Quelle: PHPMagazin
Immer feste druff Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Antworten. So lautet ein altes Sprichwort. Dennoch neigt man schnell dazu, bei vermeintlich dummen Fragen mit den Augen zu rollen. Dieser Umstand und die Tatsache, dass sich um Joomla! nicht nur das Release von Version 1.6 betreffend viele Gerüchte ranken, hat nun dazu geführt, dass die Seite www.joomla-geruechte.de ins Leben gerufen wurde. Was sich prinzipiell witzig anhört, könnte sich schnell als Querschläger entpuppen. Die bisherigen Gerüchte und dummen Fragen lassen die Situation von Joomla! in Deutschland nicht unbedingt in einem guten Licht erscheinen; es ist daher fraglich, ob solche Aktionen dem angeschlagenen CMS wirklich weiterhelfen können.

 

Nur was will uns dieser Beitrag sagen? Einen Blick auf die Seite von  http://www.joomla-geruechte.de/ geworfen, und schon etwas geschmunzelt.... :)



So langsam kann man wirklich behaupten die Joomla User wären die Windows User, Drupal die Linux Geeks und REDAXO die Macs und natürlich dürfen die Typo3 Geeks vergessen werden die den Pinguin ohne xServer bedienen können .... :D


Na dann auf ein neues Joomla 1.6 mit neuem Userstamm ....

Soma FontFriend

Soma FontFriend bietet euch die Möglichkeit eure Website Live im Bereich der Schrift zu verändern:

FontFriend Screencast from Matt Wiebe on Vimeo.

Was ihr hier für nur machen müsst, ihr müsst einfach einen Link in eure Bookmarkliste setzen und diesen dann, wenn ihr auf eurer Seite seid, anklicken. Mehr findet ihr unter Soma FontFriend

Photoshop, da war doch noch was...

Quelle: LayDev

http://myphotoshopbrushes.com ist eine Anlaufstelle für User die auf der Suche sind nach Brushes, Patterns, Custom Shapes, Styles, Gradients ebenso wie für Tutorials rund um Photoshop.

 

PS Brushes by Category

Link Author: von Peter Sobotzik-Geißler   Kategorie:Kategorie: Empfehlung
Geschrieben am: Geschrieben am: Dienstag, den 18. August 2009 um 11:03 Uhr Update: Update: Dienstag, den 18. August 2009 um 13:39 Uhr